07.02.2017 10:40 Alter: 288 days

Vorteile für Arbeitnehmer in der Zeitarbeit

Zeitarbeit ist ein normales Beschäftigungsverhältnis im Ersten Arbeitsmarkt mit allen üblichen Arbeitnehmerrechten und Arbeitgeberpflichten, inkl. Kündigungsschutz.


Zeitarbeit ist ein normales Beschäftigungsverhältnis im Ersten Arbeitsmarkt mit allen üblichen Arbeitnehmerrechten und Arbeitgeberpflichten, inkl. Kündigungsschutz.

Rund zwei Drittel aller Zeitarbeitnehmer kommen direkt aus der Beschäftigungslosigkeit. Über Zeitarbeit gelingt ihnen die Rückkehr in den Arbeitsmarkt.

Für die Zeitarbeit gibt es einen Mindestlohn von aktuell mindestens Euro 9,00 (West) und Euro 8,50 (Ost). Damit liegt die Zeitarbeitsentlohnung weit über dem Mindestlohn von 8,50 € (West). Außerdem gibt es in Deutschland über 5 Millionen Beschäftigungsverhältnisse, in denen weniger gezahlt wird als in der untersten Tarifgruppe (E1) der Zeitarbeit. Weitere Vorteile sind:

  • Berufliche Orientierung und hervorragende Wiedereinstiegsmöglichkeiten
  • Umfangreiche Erfahrungen und Qualifikation in kurzer Zeit erlernen
  • Übernahmechancen ins Kundenunternehmen von über 30 Prozent
  • Chancen auch für Berufsanfänger, Studenten
  • Vielseitiges Arbeitsplatzangebot in allen Branchen von qualifizierten Berufen bis zu unterstützenden Tätigkeiten ohne Ausbildungspflicht
  • Gleiche Rechte und Pflichten, wie jeder andere Arbeitnehmer
  • Arbeitsverträge mit den üblichen Sozialleistungen (Urlaubs-, Weihnachts-, Feiertags-, Ausfallgeld, u.v.m)

Alles mit einer tariflichen Absicherung durch Gewerkschaftsverband des DGB und dem iGZ